Seit 2014 dürfen wir uns FN geprüfte Reitschule ** nennen und sind sehr stolz darauf. diese Auszeichnung besagt nicht nur dass wir fahren, sondern dass wir darüber hinaus auch die Pferde und das Equipment für eine weiterreichende Ausbildung von Pferd und Fahrer haben. Hier wird auch der Zustand der Fahrinfrastruktur geprüft und es müssen bei der Abnahme zu dieser Qualifikation die einzelnen Pferde auch vorm Wagen vorgestellt werden.

Wir bieten das FA 5 (kleines Fahrabzeichen) und das FA 4 (große Fahrabzeichen)auf Anfrage an. Kursleiterin ist hier, wie auch in den anderen Fahrkursen Birgit Matt, Trainer B

Der Ablauf eines Kurses ist folgendermaßen: Beim ersten ausführlichen Treffen mit Vorstellung und ersten Theorieeinheiten werden die Zeiten für die Praxiseinheiten auf der Kutsche festgelegt. Das dürfte auch für Berufstätige zu schaffen sein.