Um einen sicheren und pädagogisch sinnvollen Einstieg ins Reiterleben anzubieten, haben wir uns im Rahmen unserer Zwergelschnupperkurse ein Konzept mit einem ganzheitlichen Muster überlegt:

Dieses einmalige Programm beruht auf kompetenten Reitunterricht gepaart mit pädagogischen Zielsetzungen. Die Kinder sind in der Regel zwischen fünf Jahren und acht Jahren und bringen die Begeisterung für den Freund, das Pony, mit. Ihnen hier zum einen die reiterlichen Fähigkeiten beizubringen, das Pferd als Partner zu vermitteln, sie aber auch im Umgang und für die daraus resultierenden Gefahren zu sensibilisieren, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

 

Unsere Mitarbeiterinnen im Schnupperkurs haben zumeist einen Hauptberuf im pädagogischen Bereich oder sind selbst Mütter. Somit ist gewährleistet, dass sich Ihr Kind rundum geborgen fühlen wird und das Pony als Freund und Partner mit all seinen arteignen Bedürfnissen begreifen wird.

  

Unsere Shettytruppe sind allesamt Ponys, die nichts so schnell aus der Ruhe bringt. Bei weitem nicht alle Shettys eignen sich für diese Aufgabe. Wir sind besonders stolz, auf einen Ponystamm von etwa 20 zuverlässigen, kindererprobten und in allen Lebenslagen gelassenen Shettys blicken zu können. Shetlandponys sind sehr intelligent und deshalb auch sehr anfällig für falsche Haltungssysteme und schlechten Umgang und Erziehung. Unsere Ponys sind teilweise hier geboren oder sind sehr jung im Fohlenalter zu uns gekommen. Eine konsequente Grundausbildung und eine artgerechte Herdenhaltung verleihen ihnen die Fähigkeit, diesen verantwortungsvollen Job zu erfüllen. Auch bei uns gibt es Shettys, die aufgrund anderer Charaktereigenschaften dazu nicht geeignet sind und ihr Einsatzgebiet woanders gefunden haben. Nur durch unsere zuverlässigen Kinderponys haben wir eine Monopolstellung innerhalb der Reitschulen, auch und gerade dieser Altersklasse den Einstieg in die vielfältige und so lehrhafte Welt der Pferde zu ermöglichen.

  

Unser Konzept wurde schon oft zu kopieren versucht. Jedoch scheiterte der Erfolg immer an einer lieblosen Zusammenstellung einiger billig auf dem Pferdmarkt erworbenen Ponys, die außer der "Kindergröße" nichts für ihren Einsatz mitbrachten. Nicht umsonst sind diese kleinen knuddeligen, intelligenten Tiere als Schläger und Beißer verschrien, weil der Mensch oft die Bedürfnisse und Eigenschafen der Ponys missachtet.

     

Wir laden Sie ein, unsere Shettys kennen zu lernen und sich ein eigenes Bild von diesen schönen, Kinderpferden zu machen.

Die Leitung der Schnupperkurse obliegt Claudia Engl, die Sie auch gerne direkt bezüglich der Schnupperkurse kontaktieren dürfen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!